Über mich und diesen Blog

Über mich

"die schönsten momente sind für mich die lebensfrohen-melancholischen. die, wo man in der abenddämmerung zusammensitzt, am meer oder auf dem balkon, oder auf einer wiese, über dinge spricht, die man nicht jedem erzählt, musik hört, vielleicht sogar weint weil vieles so schrecklich ist & doch auf unerträgliche art & weise unfassbar glücklich über das leben ist & einfach gierig ist auf das, was noch kommen mag. & ich hoffe, dass ich davon noch viele momente haben werde."


Ich bin 29 Jahre alt und stehe seit fast 3 Jahren fest im Berufsleben.
Ich liebe den ganzen Beauty-Mode-Krams, aber mich, ohne Tiefe und ohne melancholische "ich will mein Ändern Leben"-Stimmung, gibt es nicht.
Ich liebe Kleidung, aber meine Leidenschaften liegen woanders, daher werdet ihr hier nie einen wissenschaftlich fundierten, mit möglichst vielen Modefremdvokabeln gespickten Blog finden, das interessiert mich einfach nicht.
Ich liebe ein Leben voller kleinen schönen Momenten, die so stark sind, dass keine Worte dafür gefunden werden können. 
Ich liebe Sonne und das Meer. 
Und eine Badewanne mit einer Lush-Badekugel kann mich immer überzeugen. 
Ich stehe auf nahezu jede Serie die es so gibt (Gossip Girl, Greys anatomy, Gilmore Girls, und FRIENDS... Vor allem Friends!!) 
Ohne Sport bin ich ziemlich unglücklich und ich könnte immer heulen, dass ich mir meinen sportlichen Körper mit exzessiver Nascherei verderbe.

Ich hab keinen Bock auf negative Energie, auf Menschen die sich und andere ständig runterziehen und an alles und jedem was auszusetzen haben und andere Menschen niederdrücken anstatt aufzubauen. Solche Menschen können mich schnell sonstwo gern haben. "Strong people don´t put others down... They lift them up." - Michael P. Watson

perfekt interessiert mich nicht. Ich will leben und spaß haben. Von einem Fettnapf ins andere stapfen. Hinfallen und mich wieder aufraffen. Herz und Seele ist mir immer wichtiger, als beständiger Erfolg und das perfekt sitzende Haar, der perfekt gewählte Lippenstift.


Letztlich trifft "lebensfroher-melancholiker" und "Fauler-leidenschaftler" meinen Charakter wohl perfekt. 

Und seit neuestem bin ich sogar mit dem besten Mann der Welt verheiratet. 

  
Über diesen Blog

Anfangs hatte ich die Idee, einen Blog nur für New York zu erstellen. Reiseberichte meinerseits und alles, was ich sonst als wichtig empfinde.
Schnell habe ich gemerkt, dass mir das nun gar nicht ausreicht.

Da ich mich gerne mitteile und ein Blog noch dazu etwas Kreativität möglich macht, ist aus der fixen Idee mittlerweile ein kleines Hobby geworden, das immer mal wieder zu kippen droht, denn ich bin mir unschlüssig, ob es mir gefällt, dass theoretisch jeder diesen Blog finden kann. Das Internet macht mir spaß und angst zur gleichen Zeit.

Überwiegend nutze ich meinen Blog, um micht mitzuteilen. Ob das nun meine Gedanken und Gefühle betrifft, oder eben den Bereich Mode und Kosmetik. Theoretisch ginge das auch über Facebook. Praktisch macht es auf einem Blog einfach mehr Spaß.
So, have fun ;)






Kommentare:

  1. Habe irgendwie noch nie deinen about text gelesen haha :) Der ist jaaaa soooo schön! Habe ja das Gefühl, dass ich dich schon ewig kenne ;) Ich habe dir eine nachricht geschrieben und hoffe sie ist angekommen. Danke dir für alle die wunderbaren Worte. Super, wie man über das Bloggen so coole Menschen kennen lernen kann.
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)