Dienstag, 29. April 2014

also die Sache ist die:

das mit dem GFC auf Wordpress funktioniert nicht... Super. Ich breche.
Ich möchte aber, dass ihr noch mitbekommt, wenn ich etwas poste, daher werde ich vorübergehend, bis alles klappt, hier immer den Link einfügen. Was besseres fällt mir nicht ein. Auf wordpress könnt ihr mir nun auch per E-Mail folgen, Instagram, Tumblr und Twitter. Das mit dem Facebook-account ist mir noch nicht so ganz geheuer. Mal schauen

so, hier mein neuer Post darüber, dass man auch mal negative Gefühle zulassen muss.

*klick*

Ich bin nicht zufrieden mit der Lösung, aber besser als nix

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)